Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

5.12.07
Lieber D,
heute hab ich eine +/- Liste erstellt. Das Thema: unsere Beziehung.
Hätte ich daraufhin eine Entscheidung getroffen, dann wäre sie ohne Zweifel die gewesen, dich mit sofortiger Wirkung aus meinem Leben zu entfernen. Die Entscheidung hat aber nicht mein Verstand getroffen, dafür ist es längst zu spät. Die Entscheidung hat mein Herz getroffen, das es nicht ertragen könnte, den Kontakt zu dir wieder abzubrechen.
Ich kann nicht verstehen, dass es erst diese kaum 3 Wochen sind, die uns verbinden. Dass wir uns zum ersten Mal erst vor ein paar Tagen gesehen haben, würde ich nicht glauben.
So ist es aber nun. Ich weiß nicht, wo es mich hinführen wird. Ich weiß auch nicht, wie lange es andauern wird.
Ich weiß aber wohl, dass der richtige Zeitpunkt, es zu beenden JETZT wäre, bevor mich der Sog weiter in die Tiefe zieht. Es ist in meiner Position als „die andere Frau“ nicht angemessen, wenn der Tag schon dann schlecht beginnt, wenn sich in meinem SMS Eingang keine Nachricht von dir befindet. Es ist mir bewusst. Ich kanns nicht ändern. Nicht heute.
Morgen vielleicht.

16.12.07 13:18, kommentieren

Warum fühlt es sich so leer an?

 

16.12.07 13:23, kommentieren

Die blödeste Zeit...

...für eine unglückliche Liebe

Du hast viel zu tun. Sagst du.
Es fühlt sich aber so an, als würdest du dich distanzieren.
Schon ein paar Tage lang.

Und in mir ist Leere. Dann wieder Sehnsucht. Verlangen. Hoffnung.

Du schaffst es, mich in ungeahnte Höhen zu heben - nur bin ich so tief noch nie zuvor gefallen.

Und die vielen Lichter, die glücklichen Kinder, die freundlichen Menschen - all das ist schlimmer, wenn man Sehnsucht im Herzen hat.

Schmerz. Oder ausblenden.
Kein anderer Zustand ist mir im Moment möglich.

21.12.07 18:31, kommentieren

Und dann...

...eine Nachricht. Ein Anruf. Du nennst mich "Schatz".
Und ich schwebe.

Denk daran, mein Herz, dass es viele Tage dauern wird, bis wir uns wieder sehen können.

21.12.07 23:07, kommentieren

Gestern...

Ich bin so froh, dass du dich noch gemeldet hast!

Schade, dass wir gestört worden sind, es war eine sehr aufregende Situation.

23.12.07 10:04, kommentieren

Du hast...

...meine Nachricht erhalten.

Du hast sie gelesen.

Hast du auch Sehnsucht?

23.12.07 20:01, kommentieren

Ja du hast recht!

Ja. Ich beneide dich darum, was du hast.

Weil ich es nicht hab.

Weil du das Leben lebst, das ich immer leben wollte.

Familie, Haus am Land, Kinder, Hund. Alles das. Idylle.

Hab ich nicht.

Und deine Idylle zu sehen, zu fühlen, davon zu lesen, das tut weh. Ja.

Ich gönn dir alles und noch viel mehr. Von ganzem Herzen.
Aber meines, das bricht dabei.

28.12.07 22:47, kommentieren